Rücken und untere Extremitäten

In diesen Kursen sind die Übungen auf den Rücken, aber auch gezielt für die Hüfte und Knie abgestimmt.
Neben der Kräftigung der Rücken-, wird auch die Beinmuskulatur und die Mobilität in den großen Gelenken trainiert. Dabei ist vor allem die Beinachse wichtig, um Fehlstellungen durch die Füße, Knie oder Hüfte zu verbessern. Das Gleichgewicht wird trainiert und verbessert.
Diese Kurse eignen sich hervorragend als Sturzprophylaxe.

Rücken und untere Extremitäten

Am Tempelhofer Berg:
Montag: 15:00 – 15:45 Uhr und
Mittwoch: 15:00 – 15:45 Uhr zum Kursplan aTB

In der Böcklerstraße:
Dienstag: 13:00 – 13:45 Uhr zum Kursplan Böcklerstr.

Verein für Gesundheits- und Rehasport